Ihr Installateur
             für behagliches Wohnen und Energieeffizienz


Banner - Energie-Profi Lindenberger


Energienews


08.09.2014

Architekten bevorzugen Anbieter von Komplettlösungen

Innerhalb eines Jahres ist bei europäischen Architekten die Beliebtheit von Anbietern, die Bauprodukte als Komplettlösungen anbieten, gegenüber den Anbietern, die nur Einzelprodukte führen, deutlich gestiegen.

Laut Q2 2014-Bericht des europäischen Architektenbarometers gilt dies für fast alle der acht untersuchten Länder Europas. Es reiche offenbar nicht mehr aus, dem Markt nur einzelne Produkte zu bieten. Zwischen den aktuellen Antworten und den Ergebnissen von 2013 liegen große Unterschiede: In Deutschland hat sich der Anteil der Architekten, die lieber mit Komplettanbietern arbeiten, binnen eines Jahres von 33 auf 43 % erhöht, in Großbritannien stieg der Anteil von 39 auf 60 %, in Spanien von 49 auf 65 % und in Polen von 66 auf 81 %.

Eine andere Umfrage, die auf europäischer Ebene Anfang 2014 durchgeführt wurde, belegt, dass immer mehr Hersteller darüber nachdenken, wie sie diese Anforderung des Marktes erfüllen können. Laut dieser Umfrage bieten 29 % der Hersteller ihren Kunden bereits Komplettlösungen an. Weitere 23 % denken darüber nach, dies einzuführen.

Beim europäischen Architektenbarometer handelt es sich um eine Untersuchung, die unter 1600 Architekten in Europa erhoben wird. Die Studie wird in Deutschland, Frankreich, Italien, Spanien, Großbritannien, den Niederlanden, Belgien und Polen viermal im Jahr von Arch-Vision durchgeführt.




mit freundlicher Unterstützung von Gebäude Energie Berater